Abnehmen

Gesund abnehmen mit Ingwer

belly-2473_1920-300x200 Abnehmen Anwendungsgebiet Eines gleich vorweg: Wenn Sie sich Kalorienüberschüssig ernähren und zu wenig Bewegen werden Sie auch mit Ingwer nicht abnehmen können. Er kann Sie im Zuge einer durchdachten Diät mit ausreichend Bewegung jedoch dabei unterstützen zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Die Scharfstoffe im Ingwer haben einen positiven Einfluss auf ihre Körpertemperatur und wirken sozusagen wie ein natürlicher „Thermoburner“.

Ingwer ist ein Natürlicher Fettkiller

Doch nicht nur der thermogene Effekt des Ingwers wirkt sich positiv auf die Fettverbennung aus. Ingwer regt zusätzlich die Produktion der Magensäfte an, kurbelt also die Verdauung an und wirkt entschlackend. So werden Speisen schneller verdaut und Giftstoffe zügiger ausgeschieden.

Achten Sie wärend einer Diät in jedem Fall darauf ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, am besten in Form von Wasser oder Tee. Ingwertee bietet sich hier natürlich an. Das Wasser hilft beim entschlacken und schützt vor Heisshunger-Attacken da sich ein Magen voll mit Wasser einfach satter anfühlt.

belly-2354_1920-e1475674380471-300x200 Abnehmen Anwendungsgebiet Zingeron hilft beim abbau von Fettzellen

Das in gekochtem Ingwer vorkommende Zingeron regt die ausschüttung von Katecholaminen an. Diese regen den Stoffwechsel an. Im idealfall kommt es dadurch zur Lipolyse, dem Abbau von Fettzellen.

Ingwer unterstützt eine Diät durch seine verdauungsfördernden und thermogenen Eigenschaften.